Erneuerung des Hockeyspielfeldes

Mönchengladbach

Hockeypark - Hauptspielfeld

 

Baujahr: 2018 / 2019

Leistungsphasen: 5 bis 8 gemäß HOAI

Im Rahmen der Maßnahme wurde das Entwässerungssystem des Hauptspielfeldes im Hockeypark erneuert. Zur Aufnahme des versickernden Niederschlagswassers wurden im Spielfeld, quer zum Oberflächengefälle, Dränstränge eingebaut. Das oberflächig abfließende Niederschlagswasser wird an den Spielfeldrändern in Muldenrinnen aufgefangen und Versickerungsanlagen zugeführt.

Der Aufbau des Spielfeldes entspricht der DIN 18035-7 und besteht aus einer Tragschicht ohne Bindemittel, einer einlagigen Asphaltschicht und einer im Ortseinbau hergestellten Elastikschicht, auf welcher der unverfüllte Kunststoffrasenbelag (Typ 1 gemäß DIN EN 15330-1) verlegt worden ist.

Mit der FIH Pro League, die Liga der neun besten Hockey-Nationalmannschaften der Welt, spielten im Jahr 2019 u.a. die Teams aus Deutschland, Holland und Belgien auf dem neuen Spielfeld.

 

Alfred Ulenberg - Markus Illgas
Landschaftsarchitekten AKNW / bdla

Broekhuysener Feld 3
47638 Straelen

Tel: 02834 - 80 81
Fax: 02834 - 7101

E-Mail: info@ulenberg.de

  • Weiß Instagram Icon